Profil von Uwe Hanebeck auf LinkedIn anzeigen

Gemeinsame Normdatei GND: 1037855256

Virtual International Authority File VIAF: 272692088

Lebenslauf

Seit 01/2014 Editor-in-Chief des Journal of Advances in Information Fusion (JAIF), International Society of Information Fusion (ISIF)
01/2012 - 12/2013 Vice President for Conferences and Member of Board of Directors, International Society of Information Fusion (ISIF)
Seit 10/2010 Technical Editor for Letters: IEEE Transactions on Aerospace and Electronic Systems (TAES)
Seit 05/2010 Mitglied des Kuratoriums des Fraunhofer-Instituts für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE), Wachtberg
12/2009 - 12/2013 Associate Editor-in-chief: Journal of Advances in Information Fusion (JAIF), International Society of Information Fusion (ISIF)
01/2009 - 12/2011 Secretary & Member of Board of Directors, International Society of Information Fusion (ISIF)
01/2009 - 12/2013 Ordentliches Mitglied der DAAD-Auswahlkommission für das Siemens/DAAD Post Graduate Program
07/2008 Wechsel von C4- auf W3-Professur an der Fakultät für Informatik der Universität Karlsruhe (TH)
03/2008 Ruf auf W3-Professur für Mechatronik und Intelligente Sensorik im Exzellenzcluster EXC 277 Cognitive Interaction Technology (CITEC) der Universität Bielefeld (abgelehnt)
05/2007 - 04/2010 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Forschungsinstituts für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE) der Forschungsgesellschaft für Angewandte Naturwissenschaften e.V. (FGAN), Wachtberg
Since 12/2006 Wissenschaftlicher Berater des Fraunhofer-Instituts für Informations- und Datenverarbeitung (IITB), nun Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB), Karlsruhe
10/2006 - 11/2010 Vorsitzender des Hauptprüfungsausschusses der Fakultät für Informatik, Universität Karlsruhe (TH)
Since 10/2005 Sprecher des DFG--Graduiertenkollegs GRK 1194 Selbstorganisierende Sensor-Aktor-Netzwerke
10/2004 - 10/2006 Studiendekan für den Studiengang Informatik, Universität Karlsruhe (TH)
03/2003 Abschluss der Habilitation mit dem akademischen Vortrag, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität München (TUM)
01/2003 Ernennung zum Ordinarius an der Fakultät für Informatik der Universität Karlsruhe (TH)
09/2002 Habilitationsschrift Nonlinear Methods for State Estimation in Stochastic Dynamic Systems --- A Concise Introduction Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität München (TUM) vorgelegt
08/2002 Ruf auf C4-Professur an die Technische Fakultät der Universität Bielefeld (abgelehnt)
03/1999 - 12/2002 Akademischer Rat (bis Feb.~2002 z.A.) am Lehrstuhl für Steuerungs- und Regelungstechnik (LSR), Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität München (TUM)
04/1997 - 02/1999 Oberingenieur am Lehrstuhl für Steuerungs- und Regelungstechnik (LSR), Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität München (TUM)
03/1997 - 03/1999 Teilnahme an PROLEHRE, dem Habilitandenausbildungsprogramm der Technische Universität München (TUM)
03/1997 Abschluss der Promotion als Dr.-Ing. (summa cum laude), Technische Universität München (TUM), Dissertation: Lokalisierung eines mobilen Roboters mittels effizienter Auswertung von Sensordaten und mengenbasierter Zustandsschätzung
01/1992 - 03/1997 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Steuerungs- und Regelungstechnik (LSR), Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität München (TUM)
11/1991 Abschluss des Studiums als Dipl.-Ing. Elektrotechnik (mit Auszeichnung), Ruhr-Universität Bochum (RUB), Diplomarbeit am Lehrstuhl für Nachrichtentechnik: Untersuchungen zur Verwendung von Markov-Prozessen für die Erzeugung von Sprachmodellsignalen
08/1989 - 05/1990 Zweisemestriges integriertes Auslandsstudium an der Purdue University, West Lafayette, Indiana, USA
10/1986 - 11/1991 Studium der Elektrotechnik an der Ruhr-Universität Bochum (RUB)

Publikationen

Autor und Koautor von 348 Publikationen: Auf Konferenzen 274, in Zeitschriften 27, in Büchern 20, Editor von Büchern oder Zeitschriften 20, preprints 17, andere Veröffentlichungen 5. Für Details, siehe Publikationsseite.

Meine Google Scholar Seite.

Meine Research Gate Seite.

Resultate von DBLP.

Preise und Auszeichnungen

10/2014 Best Paper Award (Antonio Zea, Florian Faion, Uwe D. Hanebeck) des IEEE ISIF Workshop on Sensor Data Fusion: Trends, Solutions, Applications (SDF 2014), Bonn, Germany für das Papier Tracking Extended Objects using Extrusion Random Hypersurface Models
07/2014 Best Paper Award (Gerhard Kurz, Igor Gilitschenski, Uwe D. Hanebeck) der 17th International Conference on Information Fusion (Fusion 2014), Salamanca, Spain für das Papier Deterministic Approximation of Circular Densities with Symmetric Dirac Mixtures Based on Two Circular Moments
07/2014 Best Student Paper Award, First Runner-Up (Igor Gilitschenski, Gerhard Kurz, Simon J. Julier, Uwe D. Hanebeck) der 17th International Conference on Information Fusion (Fusion 2014), Salamanca, Spain für das Papier A New Probability Distribution for Simultaneous Representation of Uncertain Position and Orientation
07/2013 Best Paper Award (Gerhard Kurz, Uwe D. Hanebeck) der 16th International Conference on Information Fusion (Fusion 2013), Istanbul, Turkey für das Papier Recursive Fusion of Noisy Depth and Position Measurements for Surface Reconstruction
07/2013 Best Student Paper Award, First Runner-Up (Gerhard Kurz, Igor Gilitschenski, Simon J. Julier, Uwe D. Hanebeck) der 16th International Conference on Information Fusion (Fusion 2013), Istanbul, Turkey für das Papier Recursive Estimation of Orientation Based on the Bingham Distribution
07/2013 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Stochastische Informationsverarbeitung (SI) als bestbeurteilte Wahlvorlesung im Wintersemester 2012/2013
02/2012 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Lokalisierung mobiler Agenten (LMA) und die Vorlesung Unscharfe Mengen (UM) als bestbeurteilte Wahlvorlesungen im Sommersemester 2011
07/2011 Best Student Paper Award (Marcus Baum, Uwe D. Hanebeck) der 14th International Conference on Information Fusion (Fusion 2011), Chicago, Illinois für das Papier Shape Tracking of Extended Objects and Group Targets with Star-Convex RHMs
02/2011 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Unscharfe Mengen (UM) als bestbeurteilte Wahlvorlesung im Sommersemester 2010
07/2009 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Stochastische Informationsverarbeitung (SI) als bestbeurteilte Wahlvorlesung im Wintersemester 2008/2009
02/2009 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Lokalisierung mobiler Agenten (LMA) und die Vorlesung Unscharfe Mengen (UM) als bestbeurteilte Wahlvorlesungen im Sommersemester 2008
08/2008 Best Paper Award (Felix Sawo, Thomas C. Henderson, Christopher Sikorski, Uwe D. Hanebeck) der IEEE International Conference on Multisensor Fusion and Integration for Intelligent Systems (MFI 2008), Seoul, Korea für das Papier Sensor Node Localization Methods based on Local Observations of Distributed Natural Phenomena
07/2008 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Informationsverarbeitung in Sensornetzwerken (IIS) und die Vorlesung Stochastische Informationsverarbeitung (SI) als bestbeurteilte Wahlvorlesungen im Wintersemester 2007/2008}
07/2007 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Stochastische Informationsverarbeitung (SI) als bestbeurteilte Wahlvorlesung im Wintersemester 2006/2007
07/2006 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Informationsverarbeitung in Sensornetzwerken (IIS) als bestbeurteilte Wahlvorlesung im Wintersemester 2005/2006
07/2005 Auszeichnung der Fakultät für Informatik für die Vorlesung Informationsverarbeitung in Sensornetzwerken (IIS) als bestbeurteilte Wahlvorlesung im Wintersemester 2004/2005
07/1997 Rohde & Schwarz Preis für eine ausgezeichnete Promotion
04/1996 Anton Philips Prize, 1996 IEEE International Conference on Robotics and Automation (ICRA 1996), Minneapolis, Minnesota
10/1994 Student Best Paper Award, 1994 International Conference on Neural Information Processing (ICONIP 1994), Seoul, Korea
11/1992 Preis der Ruhr-Universität Bochum des Jahres 1992 für die besonders herausragende wissenschaftliche Arbeit Untersuchungen zur Verwendung von Markov-Prozessen für die Erzeugung von Sprachmodellsignalen
09/1989 - 05/1990 Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) für ein integriertes Auslandsstudium an der Purdue University, West Lafayette, Indiana, USA

Siehe auch die Liste aller Lehrpreise am ISAS.

Betreute Dissertationen (17)

Marc Reinhardt (12/2014), Jörg Fischer (07/2014), Daniel Lyons (01/2013), Benjamin Noack (01/2013), Marcus Baum (01/2013), Antonia Pérez Arias (11/2012), Evgeniya Ballmann (02/2012), Peter Krauthausen (02/2012), Marc Deisenroth (12/2009), Frederik Beutler (05/2009), Marco Huber (04/2009), Felix Sawo (01/2009), Kathrin Roberts (01/2009), Patrick Rößler (01/2009), Gregor Schwarzenberg (12/2008), Florian Weißel (11/2008), Oliver Schrempf (06/2008). Für Details, siehe Dissertationen am ISAS.

Korreferate für Dissertationen (18)

Matti Raitoharju (Pre-examiner, 08/2014), Karl Berntorp (Faculty opponent, 05/2014), Edson Hiroshi Aoki (10/2013), Joris Sijs (04/2012), Christian Lundquist (Faculty opponent, 11/2011), Carsten Hasberg (07/2011), Vladislav Pavlov (07/2010), Heiko Hamann (11/2008), Andreas Schmid (07/2008), Christian Hoffmann (12/2006), Norbert Nitzsche (03/2006), Ramon Estaña (01/2006), Markus Stefan Schlosser (11/2005), Sadi Yigit (02/2005), Alexandros Matsikis (01/2005), Sascha Däuber (01/2004), Harald Hoppe (11/2003), Kai Uwe Briechle (11/2003).

Drittmittel

In den letzten 10 Jahren wurden Drittmittel für etwa 76 Mannjahre voll bezahlter wissenschaftlicher Mitarbeiter (etwa 60,000 Euro pro Jahr inklusive Reisekosten) eingeworben: ≈ 4,56 Millionen Euro. Für Details, siehe Projekte am ISAS.

Seit 10/2005: Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs GRK 1194 Selbstorganisierende Sensor-Aktor-Netzwerke. Gesamtbudget: 11 Graduierte über 9 Jahre: ≈ 6 Millionen Euro.

Organisation von Veranstaltungen

2016 General Chair 19th International Conference on Information Fusion (FUSION 2016), Germany
07.07. - 10.07.2014 Special Sessions Co-Chair 17th International Conference on Information Fusion (FUSION 2014), Salamanca, Spain
09.07. - 12.07.2013 Technical Co-Chair 16th International Conference on Information Fusion (FUSION 2013), Istanbul, Turkey
18.10. - 22.10.2010 Technical Program Co-Chair Europe 2010 IEEE/RSJ International Conference on Robots and Systems (IROS 2010), Taipei, Taiwan
21.09. - 24.09.2010 Program Co-Chair 33rd Annual German Conference on Artificial Intelligence (KI 2010), Karlsruhe
20.08. - 22.08.2008 Program Co-Chair IEEE International Conference on Multisensor Fusion and Integration for Intelligent Systems (MFI 2008), Seoul, Korea
30.06. - 03.07.2008 Program Co-Chair 11th International Conference on Information Fusion (FUSION 2008), Köln
03.09. - 06.09.2006 General Chair IEEE International Conference on Multisensor Fusion and Integration for Intelligent Systems (MFI 2006), Heidelberg
18.09. - 23.09.2005 Dagstuhl-Seminar Form and Content in Sensor Networks, mit Leo Guibas, Stanford University und Tom Henderson, University of Utah

Patente

Am Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) ergibt die Datenbank DEPATISnet mit der Abfrage IN = ( Uwe(L)Hanebeck ) folgendes Ergebnis (sortiert nach aufsteigendem Veröffentlichungsdatum):

Nr. Veröffentlichungs-
Nummer
Anmelde-
datum
Veröffent-
lichungs-
datum
Erfinder Anmelder/Inhaber Titel
1 WO002013124292A1 20.02.2013 29.08.2013 BEUTLER FREDERIK, DE HANEBECK UWE D, DE LEESON MIKE, DE COMSOFT GMBH, DE KARLSRUHER INST TECHNOLOGIE, DE [EN] METHOD AND SYSTEM FOR SIMULTANEOUS RECEIVER CALIBRATION AND OBJECT LOCALISATION FOR MULTILATERATION [FR] PROCÉDÉ ET SYSTÈME D'ÉTALONNAGE DE RÉCEPTEURS ET DE LOCALISATION SIMULTANÉE D'OBJETS POUR ...
2 EP000001684159A3 31.12.2005 08.02.2012 HANEBECK UWE, DE ROESSLER PATRICK, DE KARLSRUHER INST TECHNOLOGIE, DE [DE] Mobile haptische Schnittstelle [EN] Mobile haptic interface [FR] Interface haptique mobile
3 US020070099633A1 29.03.2004 03.05.2007 BAMBERGER JOACHIM, DE BRIECHLE KAI P, DE GRIGORAS MARIAN, DE HANEBECK UWE, DE HOFFMANN CLEMENS, DE RAUH ANDREAS, DE BAMBERGER JOACHIM BRIECHLE KAI P GRIGORAS MARIAN HANEBECK UWE HOFFMANN CLEMENS RAUH ANDREAS [EN] Method, configuration and computer program comprising program code means and computer program product for determination a selected position of a mobile communications device within a communications ...
4 US020060234722A1 05.11.2004 19.10.2006 HANEBECK UWE, DE HAUPTMANN WERNER, DE HEESCHE KAI, DE HORN JOACHIM, DE RIEGEL ERBE GERTRAUD, DE RIEGEL ERBE KLAUS, DE RIEGEL KONRAD, DE HANEBECK UWE HAUPTMANN WERNER HEESCHE KAI HORN JOACHIM RIEGEL ERBE GERTRAUD RIEGEL ERBE KLAUS RIEGEL KONRAD [EN] Methods, configuration and computer program having program code means and computer program product for determining a position of a mobile communications device within a communications network
5 DE102005003513A1 25.01.2005 03.08.2006 Hanebeck, Uwe, 76337 Waldbronn, DE Rößler, Patrick, 76137 Karlsruhe, DE Universität Karlsruhe (TH) Institut für Rechnerentwurf und Fehlertoleranz Lehrstuhl für Intelligente Sensor-Aktor-Systeme (ISAS), 76131 Karlsruhe, DE [DE] Mobile haptische Schnittstelle
6 EP000001684159A2 31.12.2005 26.07.2006 HANEBECK UWE, DE ROESSLER PATRICK, DE UNIV KARLSRUHE, DE [DE] Mobile haptische Schnittstelle [EN] Mobile haptic interface [FR] Interface haptique mobile
7 WO002005055628A1 26.11.2004 16.06.2005 BAMBERGER JOACHIM, DE GRIGORAS MARIAN, DE HANEBECK UWE, DE HOFFMANN CLEMENS, DE ROESSLER PATRICK, DE BAMBERGER JOACHIM, DE GRIGORAS MARIAN, DE HANEBECK UWE, DE HOFFMANN CLEMENS, DE ROESSLER PATRICK, DE SIEMENS AG, DE [DE] VERFAHREN UND ANORDNUNG SOWIE COMPUTERPROGRAMM MIT PROGRAMMCODE-MITTELN UND COMPUTERPROGRAMM-PRODUKT ZUR ERMITTLUNG EINER KARTE ZUR BESCHREIBUNG EINES AUSBREITUNGSVERHALTENS EINES VON EINER BASISSTATION ...
8 WO002004095868A3 29.03.2004 20.01.2005 BAMBERGER JOACHIM, DE BRIECHLE KAI, DE GRIGORAS MARIAN, DE HANEBECK UWE, DE HOFFMANN CLEMENS, DE RAUH ANDREAS, DE BAMBERGER JOACHIM, DE BRIECHLE KAI, DE GRIGORAS MARIAN, DE HANEBECK UWE, DE HOFFMANN CLEMENS, DE RAUH ANDREAS, DE SIEMENS AG, DE [DE] VERFAHREN UND ANORDNUNG SOWIE COMPUTERPROGRAMM MIT PROGRAMMCODE-MITTELN UND COMPUTERPROGRAMM-PRODUKT ZUR ERMITTLUNG EINER AUSGEWÄHLTEN POSITION EINER MOBILEN KOMMUNIKATIONSEINRICHTUNG IN EINEM KOMMUNIKATIONSNETZ ...
9 CN000001568634A 08.04.2003 19.01.2005 JOACHIM HORN, DE KAI HEESCHE, DE KONRAD RIEGEL, DE UWE HANEBECK, DE WERNER HAUPTMANN, DE SIEMENS AG, DE [EN] Methods, configuration and computer program having program code means and computer program product for determining a position of a mobile communications device within a communications network
10 EP000001493284A1 08.04.2003 05.01.2005 HANEBECK UWE, DE HAUPTMANN WERNER, DE HEESCHE KAI, DE HORN JOACHIM, DE RIEGEL KONRAD, DE SIEMENS AG, DE [DE] VERFAHREN UND ANORDNUNG SOWIE COMPUTERPROGRAMM MIT PROGRAMMCODE-MITTELN UND COMPUTERPROGRAMM-PRODUKT ZUR ERMITTLUNG EINER POSITION EINER MOBILEN KOMMUNIKATIONSEINRICHTUNG IN EINEM KOMMUNIKATIONSNETZ ...
11 WO002004095868A2 29.03.2004 04.11.2004 BAMBERGER JOACHIM, DE BRIECHLE KAI, DE GRIGORAS MARIAN, DE HANEBECK UWE, DE HOFFMANN CLEMENS, DE RAUH ANDREAS, DE BAMBERGER JOACHIM, DE BRIECHLE KAI, DE GRIGORAS MARIAN, DE HANEBECK UWE, DE HOFFMANN CLEMENS, DE RAUH ANDREAS, DE SIEMENS AG, DE [DE] VERFAHREN UND ANORDNUNG SOWIE COMPUTERPROGRAMM MIT PROGRAMMCODE-MITTELN UND COMPUTERPROGRAMM-PRODUKT ZUR ERMITTLUNG EINER AUSGEWÄHLTEN POSITION EINER MOBILEN KOMMUNIKATIONSEINRICHTUNG IN EINEM KOMMUNIKATIONSNETZ ...
12 WO002003086005A1 08.04.2003 16.10.2003 HANEBECK UWE, DE HAUPTMANN WERNER, DE HEESCHE KAI, DE HORN JOACHIM, DE RIEGEL KONRAD, DE HANEBECK UWE, DE HAUPTMANN WERNER, DE HEESCHE KAI, DE HORN JOACHIM, DE RIEGEL KONRAD, DE SIEMENS AG, DE [DE] VERFAHREN UND ANORDNUNG SOWIE COMPUTERPROGRAMM MIT PROGRAMMCODE-MITTELN UND COMPUTERPROGRAMM-PRODUKT ZUR ERMITTLUNG EINER POSITION EINER MOBILEN KOMMUNIKATIONSEINRICHTUNG IN EINEM KOMMUNIKATIONSNETZ ...
13 DE000019915009C2 01.04.1999 27.09.2001 HANEBECK UWE, DE HORN JOACHIM, DE HANEBECK UWE, DE SIEMENS AG, DE [DE] Verfahren, Anordnung und ein computerlesbares Speichermedium zur rechnergestützen Ermittlung einer Zustandsgröße eines technischen Systems
14 DE000019949351A1 13.10.1999 12.07.2001 Daxwanger, Wolfgang, 80687 München, DE Freyberger, Franz, 80939 München, DE Hanebeck, Uwe, 82194 Gröbenzell, DE Saldic, Nihad, 80809 München, DE Hanebeck, Uwe D., 80539 München, DE [DE] Aufbau von Radmodulen zur kombinierten Lenkung und Antrieb eines Fahrzeugs und ein Verfahren zu dessen elektronischer Kopplung [EN] Wheel module with at least one wheel; has drive motor with drive ...
15 DE000019915009A1 01.04.1999 02.11.2000 HANEBECK UWE, DE HORN JOACHIM, DE HANEBECK UWE, DE SIEMENS AG, DE [DE] Verfahren, Anordnung und ein computerlesbares Speichermedium zur rechnergestützen Ermittlung einer Zustandsgröße eines technischen Systems [EN] Computer-aided parameter calculation method e.g. for ...
Meine Werkzeuge